WER STECKT DAHINTER?

ANDERE FÜR ORDNUNG BEGEISTERN

Herzlich willkommen und schön, dass Du hier bist! Mein Name ist Karina und als Ordnungscoach ist es mein Herzenswunsch, Dich zurück in Deine Kraft zu bringen. Veränderung gemeinsam endlich möglich zu machen, Dich darin zu bestärken, ein Leben in Leichtigkeit, Freude und frei von unnötigem Ballast zu führen.

Ein bewusstes, nachhaltiges Leben, in dem mehr Zeit für die Dinge bleibt, die Dir wirklich von Bedeutung sind und die Du von Herzen gerne tust!

Marie Kondo Karina Anna Schmidt

Veränderungen können überwältigend sein, der Umzug in ein neues Zuhause, eine berufliche Neuausrichtung oder der Verlust oder Auszug einer geliebten Person.

Frei nach meinem Leitspruch Guided by Joy möchte ich Dir dabei helfen, Leichtigkeit und Klarheit in Deinem Leben zu erfahren und dabei Freude selbst in den kleinsten Dingen zu finden.

Meine Leidenschaft ist es einfache Alltagsroutinen wie das Aufräumen in ein achtsames und somit lebensveränderndes Ritual zu verwandeln. Mit dem Ziel, ein bewusstes, nachhaltiges Leben zu erschaffen, in dem mehr Zeit für die Dinge bleibt, die wirklich von Bedeutung sind und die Du von Herzen gerne tust!

Während einer Ordnungsberatung begleite ich Dich Schritt für Schritt durch den gesamten Aufräum-Prozess. Helfe Dir, Dein Zuhause und Leben zu entrümpeln, Dinge loszulassen, die Dir schon lange nicht mehr dienen und mehr Klarheit über Deine wahren Wünsche und Bedürfnisse zu bekommen.

Gemeinsam schaffen wir Platz für Neues – denn mit weniger überflüssigen Dingen, Anschaffungen und Gewohnheiten bleibt plötzlich mehr Zeit, Geld und Freiheit für die Dinge die Dir wirklich etwas bedeuten!

MEINE EXPERTISE

  • KonMari Consultant

  • Certifizierte Ayurveda Gesundheits- und Ernährungsberaterin

  • Vastu Wohnberaterin in Ausbildung

  • Psychologische Ayurveda Beraterin in Ausbildung

  • Zusammenarbeit mit einem kompetenten Team für eine ganzheitliche Unterstützung auf Deinem Weg

Silver iijan.png

WER LIEBT SCHON AUFRÄUMEN?

Tatsächlich beschäftige ich mich seit meiner Kindheit liebend gerne mit den Themen Einräumen, Aufräumen, Ordnung und Struktur.

Als studierte Informationswissenschaftlerin habe ich die letzten Jahre in einer der bedeutensten Bibliotheken Deutschlands gearbeitet und dort für die nötige Struktur und Ordnung der Bestände gesorgt.

Die Entscheidung zu diesem Studium verblüffte nach meinem Abitur eigentlich niemanden: Schon als Kind war ich entweder vertieft in ein Buch anzutreffen oder ich sortierte alle Bücher, Papiere, Einkäufe und sonstigen Gegenstände, die mir in die Quere kamen fein säuberlich ganz nach meinem eigenen Ordnungssystem.

Aber so richtig rund lief es dann leider doch nicht.

AUF DEM HOLZWEG

Du kennst das vielleicht selbst auch, so richtig angekommen fühlte ich mich in diesem Beruf nicht. Ich liebte es zwar zu lesen aber soll das wirklich Grund genug sein, ein Leben lang mit Büchern zu arbeiten?

Weder beruflich noch privat wusste ich wohin mit mir. Mir fehlte die nötige Leidenschaft, etwas wofür es sich lohnte jeden Tag freudig aus dem Bett zu springen! Alles war dumpf und grau und festgefahren.

Wie bei vielen Menschen ist das eigene Leben einfach so passiert und ich habe nur noch reagiert, im letzten Moment versucht das schlimmste zu verhindern, statt von Beginn an zu agieren und mein Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Ich dachte wirklich, das Leben ist einfach so, ich fühlte mich hilflos und alleine, hatte keine Energie um etwas zu ändern, war unfähig mich zu bewegen, bemitleidete mich selbst und hoffe nur auf die ersehnte Rettung, die eines Tages hoffentlich kommen würde.

 

Zurückgezogen, habe ich die meiste Zeit alleine verbracht und nach außen hin funktioniert, um den Schein zu wahren und ja nicht aufzufallen. Freude, Leichtigkeit und Klarheit waren Fremdwörter für mich. Aber es zeigte sich doch noch ein Licht am Horizont ...

Dies oder Das? - 10 Fakten über mich

Ich bin eine kleine Lärche, meisten bin ich bereits gegen 6.00 Uhr morgens hellwach.

Jeden Morgen aufs neue freue ich mich wie ein kleines Kind auf meine Schüssel warmen Porridge.

Mein Lieblingssport ist Yoga und obwohl ich in München wohne stand ich noch nie auf Skiern.

Am liebsten lese ich immer mindestens 3 Bücher gleichzeitig.

Mit 29 habe ich dann endlich mein erstes vierblättriges Kleeblatt gefunden.

Draußen in der Natur bin ich am glücklichsten - aber bitte erst ab +5 Grad.

Mit Blumen und Kerzen kann man mir immer ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Wäre ich eine Disneyfigur, würdest Du mich zusammen mit Pocahontas bei Großmutter Weide finden.

In der Küche koche und backe ich am liebsten vegan und bin bekannt für meinen Schokokuchen.

Und psssst, nicht weitersagen: Ich besitze gleich zwei Gitarren obwohl ich kein bisschen spielen kann.

DU HAST NOCH FRAGEN?

ANTWORTEN AUF DIE MEISTGESTELLTEN FRAGEN